Datum, Uhrzeit Ort
31.12.2019, 12:00 Uhr – 12:01 Uhr Inhouse Jetzt anmelden

Inhouseseminar SAP Query für das Personalwesen

Seminarinhalt:

Erfahren Sie mehr über die Grundelemente der SAP Query und ihr Zusammenhang: Arbeitsbereich, Transport von Queryobjekten, Anlage und Pflege der InfoSets und Benutzergruppen, Query (Grundliste, Statistik und Rangliste, Anschluss von Zusatzfeldern, Layoutdesign mit grafischem Painter). Wir zeigen Ihnen die Werkzeuge: Reporting, SAP Query, Ad-hoc-Query, Quick Viewer und Sie lernen wie Sie (Kenn-)zahlen, Fakten und Daten aus dem SAP HCM System gewinnen, welche Auswertungsmöglichkeiten Ihnen das SAP HCM System bietet und wie Sie Daten nach MS Office exportieren.

Ziel des Seminars:

In jeder Personalabteilung gibt es sie - Listen zu verschiedenen Sachverhalten. Ob sie den Personalreferenten einen Überblick geben oder die Basis für einen Serienbrief bilden. Wenn schnell eine Auswertung gebraucht wird - etwa Kopfzahlen zu einem Sachverhalt, bezogen auf Kostenstellen - dann waren Sie bisher auf einen ABAP Entwickler angewiesen. Ist das Realtime? Dieses Seminar stellt Ihnen die Werkzeuge des Personalinformationssystems von SAP ERP HCM vor. Sie lernen die Auswertungsmöglichkeiten im SAP-Standard kennen. So können Sie am Ende selbst entscheiden, ob und wann Sie welches Werkzeug einsetzen. Nach diesem Seminar machen Sie Ihre Auswertungen selbst und warten nicht mehr auf den IT-Spezialisten!

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter des Personalbereichs und Projektteammitglieder

Programm:

Die Werkzeuge des Personalinformationssystems von SAP ERP HCM

  • Standardberichte (Reports)
  • SAP Query
  • Ad-hoc-Query
  • QuickViewer
  • Human Informations System (HIS)

Konzepte und Hintergründe mal nicht so technisch

  • Wo werden in SAP welche Daten abgelegt?
  • Was ist eine logische Datenbank?
  • Was muss man sich unter einem Cluster vorstellen?

Die Grundelemente der SAP Query und ihr Zusammenhang

  • Arbeitsbereich und der Transport von Queryobjekten
  • Anlage und Pflege der InfoSets und Benutzergruppen
  • Query: Grundliste, Statistik und Rangliste, Anschluss von Zusatzfeldern, Layoutdesign mit grafischem Painter

Wenn es mal schnell gehen soll

  • QuickViewer oder arbeiten unabhängig von InfoSets
  • Ad-hoc-Query, Mengenoperationen, Vorselektion für Standardreporting

Alle Themen werden Ihnen anhand von praktischen Beispielen und Übungen erläutert! Da wir dieses Seminar ausschließlich als Inhouseseminar in Ihrem Unternehmen anbieten, wird das Seminar genau auf Ihre Erwartungen und Bedürfnisse zugeschnitten. Die Dauer beträgt in der Regel 2 Tage. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Seminarorganisation unter:

E-Mail: seminare@kwp-inside-hr.com

HR. Einfach. Sicher.

KWP INSIDE HR. Ein Unternehmen der All for One Steeb Gruppe