Datum, Uhrzeit Ort
31.12.2019, 00:00 Uhr – 00:01 Uhr Inhouse Jetzt anmelden

Inhouseseminar SAP-Schnelleinstieg für Entgeltabrechner und Personaler

Seminarinhalt:

Sie werden in die Handhabung des SAP-Systems eingewiesen. Dabei lernen Sie verschiedene Bildschirmelemente kennen und richten sich eigene Favoriten zu den SAP-Anwendungen ein. Mit der Personalmaßnahme "Einstellung" erfassen Sie Mitarbeiterinformationen in den Infotypen. So lernen Sie die wichtigsten abrechnungsrelevanten Infotypen wie Daten zur Person, Sollarbeitszeit, Basisbezüge, Bankverbindung, Steuerdaten und Sozialversicherung kennen. Anhand der Abrechnungssimulation können Sie das Ergebnis Ihrer Eingaben prüfen.

Sie legen Abwesenheiten wie "krank" und "Urlaub" an und gewinnen einen ersten Eindruck von der Tabellenstruktur im "Customizing". Die Durchführung weiterer Personalmaßnahmen wie "Organisatorischer Wechsel", "Austritt" und "Wiedereintritt" sowie praxisnahe Übungen zu verschiedenen individuellen Fallkonstellationen ermöglichen es Ihnen, Ihr neu erworbenes Wissen sofort umzusetzen. Mit SAP-Standardreports werten Sie Personalstammdaten aus.

Außerdem erhalten Sie einen Ausblick auf Vorgänge im SAP-System bei der Echtabrechnung und den Folgeaktivitäten.

Ziel des Seminars:

Dieses Seminar befähigt Sie, Personalstammdaten im SAP-System zu erfassen, den Abrechnungslauf durchzuführen und einfache SAP-Standardauswertungen zu erstellen.

Zielgruppe:

SAP-Neueinsteiger in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, angehende Mitarbeiter der Abteilungen Lohn- und Gehaltsabrechnung, Gehaltsbuchhaltung, Personal und Verwaltung.

Programm:

Einführung in das SAP-System

  • SAP-Komponenten für das Personalwesen im Überblick
  • Systemumgebung und Systemlandschaft

Handhabung der Personaladministration im SAP-System

  • Oberflächensteuerung und Menüführung
  • Benutzervorgaben
  • Hilfe zur Selbsthilfe in SAP

SAP-Personalstammdaten pflegen

  • Einstellung eines Mitarbeiters
  • Zeitbindung und Historie
  • Die HR-Infotypen: u. a. Daten zur Person, Sollarbeitszeit, Basisbezüge, Bankverbindung, Steuerdaten, Sozialversicherung, DEÜV
  • Ergänzungen: z. B. Altersvermögensgesetz D, Firmenwagen zur privaten Nutzung, IT 0651 Bescheinigungen an SV-Träger
  • Organisatorischer Wechsel
  • Aus- und Wiedereintritt

Zeitwirtschaft in SAP

  • Erfassen von Fehlzeiten
  • Der Arbeitszeitplan

Simulationsabrechnung

  • Start der Simulation
  • Anlegen einer Variante

Alle Themen werden Ihnen anhand von praktischen Beispielen und Übungen erläutert! Da wir dieses Seminar ausschließlich als Inhouseseminar in Ihrem Unternehmen anbieten, wird das Seminar genau auf Ihre Erwartungen und Bedürfnisse zugeschnitten. Die Dauer beträgt in der Regel 2 Tage. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Seminarorganisation unter:

E-Mail: seminare@kwp-inside-hr.com

HR. Einfach. Sicher.

KWP INSIDE HR. Ein Unternehmen der All for One Steeb Gruppe