Wieso kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Einführungsprojekte für Software laufen fast immer gleich ab. Viele Workshops, viele Diskussionen, viele Seiten Wünsche und Anforderungen...und am Ende eines aufwendigen Projektes entsteht eine Konfiguration, die sich kaum von dem unterscheidet, was viele andere Kunden bereits umgesetzt haben. Schade um die Zeit und das Geld. Deshalb haben wir spezielle Angebote für Sie - basierend auf langjähriger Prozess- und Lösungsexpertise. Einfach "Best Practice". Das ist HR Software für den Mittelstand.

Best Practice Angebote: einfach, schnell, günstig

Speziell für den Mittelstand

Unsere Best Practice Angebote bestehen aus einem komplett eingerichteten System, mit dem Sie sofort loslegen können. Firmenspezifische Informationen werden nach Vertragsabschluss durch einen einfachen Fragebogen erfasst und dann direkt in Ihr Best Practice System integriert (z. B. Ihr Firmenlogo, Ihre Standorte, Ihre Kompetenzen, etc.). So können Sie schon in wenigen Wochen mit Ihrem neuen System loslegen.

Sie können für folgende Bereiche unsere Best Practice Angebote nutzen:

Vorteile des Best Practice Ansatzes

Schneller produktiv

Durch die Übernahme einer vorhandenen, funktionierenden Konfiguration sind Sie deutlich schneller am Ziel und finden schon Talente, während die Konkurrenz noch implementiert.

Geringe, transparente Kosten

Die Nutzung unseres Best Practice Pakets wird als Festpreis angeboten. Dieser ist nicht nur geringer als individuelle Implementierungen mit gleichem Umfang, Sie wissen so auch vorher, was für Kosten auf Sie zu kommen.

Funktionalitäten ausschöpfen

Unsere Konfigurationen verwenden die meisten relevanten Funktionen von SAP SuccessFactors. So kommen Sie auch in den Genuss von Möglichkeiten, die über Ihren vorherigen Prozess hinaus gehen.

Kaum interner Aufwand

Durch den Verzicht auf Konfigurationsworkshops, Blueprints und dergleichen ist der Aufwand für Ihre Personalabteilung gering. Ihr Tagesgeschäft kann also voll weiterlaufen.

Best Practices für SAP SuccessFactors: RECRUITING

  • 3 Prozessvarianten: normale Mitarbeiter, Werkstudenten/Praktikanten und Auszubildende
  • Genehmigungsworkflows (Ausschreibung & Angebot)
  • Terminplanung inkl. Outlook-Integration
  • Jeweils eine externe sowie interne Karriereseite
  • Ausschreibungsvorlage und Korrespondenzvorlagen
  • Grundlegende Anpassung an Kunden-Farben
  • Einrichtung Standardrollen und -berechtigungen
  • Anpassung gemäß Vorab-Fragebogen
  • 2 Sprachen (Deutsch/Englisch)

Detailinfos

Best Practice für SAP SuccessFactors: PERFORMANCE & GOALS

  • Prozess zur Zielvereinbarung zw. Führungskraft & Mitarbeiter
  • S.M.A.R.T.-Goal Wizard zur geführten Erstellung von Zielen
  • Halbjahres-Review von Zielen zw. Führungskraft & Mitarbeiter
  • Abschließende Selbstbeurteilung des Mitarbeiters u.Bewertung der Zielerreichung durch Führungskraft
  • Inklusive Bewertung v. Kompetenzen/Unternehmenswerten und Mitarbeiterpotential
  • Einrichtung von Standard Dashboards
  • Grundlegende Anpassung an Kunden-Farben
  • Einrichtung Standardrollen und -berechtigungen
  • Anpassung gemäß Vorab-Fragebogen
  • 2 Sprachen (Deutsch/Englisch)

Download Flyer

Best Practice für SAP SuccessFactors: VERGÜTUNG

  • Prozess zur Gehaltsanpassung für nicht tarifgebundene Mitarbeiter
  • Vergütungsprofil pro Mitarbeiter
  • Gestaltung eines Vergütungstemplates/-formulars
  • Ein Genehmigungsworkflow
  • Richtlinien zur Berechnungsgrundlage des Erhöhungsbudgets
  • Vordefinierte Regeln bei Überschreitung des Budgets*
  • Übersicht des Budgets im Planungsprozess zu dessen Einhaltung
  • 3 Vergütungs-Dashboards
  • Grundlegende Anpassung an Kunden-Farben
  • Einrichtung Standardrollen und -berechtigungen
  • Anpassung gemäß Vorab-Fragebogen
  • 2 Sprachen (Deutsch/Englisch)

Download Flyer

Fragen? Demo?

Schreiben Sie uns, wir melden uns umgehend bei Ihnen!

HR. Einfach. Sicher.

KWP INSIDE HR. Ein Unternehmen der All for One Steeb Gruppe